Enya

Enya
Enya

Dienstag, 7. Juni 2016

Hallo liebe Menschen.
Wuauuuuuhh! Was für ein super Tag gestern! Der hatte wirklich alles, was man sich als Hund so wünschen könnte. Also erst mal haben Frauchen und ich ein wenig länger geschlafen als sonst. Bevor wir dann aufgestanden sind, haben wir erst noch eine Runde gekuschelt. Das war total schön! Dann gingen wir auf den Morgenspaziergang. Die Sonne schien aus voller Kraft und es war einfach alles super. Da hab ich mich erst mal richtig im feuchten Gras gewälzt.
Das hat richtig gut getan. Nachdem wir wieder zu Hause waren, ging Frauchen in ihr Büro und ich hab eine schöne Runde gedöst. Dann ging es so in Richtung Mittag. Frauchen war sofort zu allem bereit. Wir fuhren mal wieder in den Wald. Das war eine grandiose Idee. Dort war es einfach atemberaubend schön. Die Sonne schien durch’s Blätterdach und es ging ein leichter Wind – war herrlich. Ausserdem hat alles total schön ausgesehen. Wir haben uns richtig viel Zeit gelassen um alles ganz genau anzuschauen.









Das hab ich sehr genossen und es war auch spannend. Wir haben Spuren von einem Dachs gefunden und ich glaube, er war ganz in der Nähe als wir dort vorbei gingen. Es war also aufregend von Anfang bis Ende und wir waren gaaaaanz lange unterwegs. Nachdem wir wieder zu Hause waren, gab es Mittagessen und danach haben wir eine schöne Pause gemacht zusammen. Dann ging Frauchen aber wieder. Es war ja auch noch Putztag. Ich wollte nicht stören und hab mich für ein tolles Sonnenbad in den Garten gelegt. Als mir zu warm wurde ging ich wieder rein und als ich wieder abgekühlt war wieder raus. Das hab ich fast den ganzen Nachmittag so gemacht. War super! Dann kam schon Herrchen Heim. Frauchen war aber noch nicht nach Abendessen. Darum hat sie dann die Ballkanone hervorgeholt und wir machten ein wahnsinns Spiel. Es war einfach umwerfend super toll und grossartig! Danach haben wir noch zusammen den Blumen Wasser gegeben. Da gab es ein total lustiges Wasserspiel. Als wir fertig waren, gab es Abendessen und hinterher hab ich wirklich Feierabend gemacht. Was für ein Tag!! Zum Abschluss bekam ich wieder eine dieser unglaublich schönen Streicheleinheiten bei denen man fast wegschmilzt. Das war sooooo gut für mich und ich bin dann auch wirklich gleich eingeschlafen.

Kommentare:

  1. Da habt ihr ja einen tollen Tag verbracht! Mit einem Dachs ist übrigens nicht zu spaßen, die können richtig aggressiv werden - besonders, wenn sie gerade Nachwuchs haben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank dass Du mir das sagst. Ich finde die Kerle nämlich noch knuddelig. Aber Frauchen hat gesagt, der Wald gehört den Tieren, darum darf ich da sowieso niemanden belästigen.

      Löschen