Enya

Enya
Enya

Sonntag, 17. Mai 2020

Hallo liebe Menschen.
Wochenende – super Sache!!! Obwohl ich ja zur Zeit viel weniger arbeite als früher, finde ich es total schön wenn Wochenende ist. Frauchen und ich sind zwar super früh aufgestanden. Nach dem Frühstück ging Frauchen dann alleine zur Arbeit. Das fand ich überhaupt nicht schlimm. Es war ja schönes Wetter und dann ist Herrchen immer ganz besonders motiviert. Ich war gespannt, was so ab geht. Nach dem Frühstück hab ich mich allerdings erst mal noch eine Runde hingeschmissen. Ich wollte ja fit sein, wenn das was passiert. Ich hab gehört, wie Herrchen als erstes nach draussen ging und den Weg vor unserem Haus mit Wasser bearbeitet hat. Da kann ich eh nicht helfen und es ist auch langweilig. Also hab ich einfach weitergeschlafen. Dann hab ich langsam Hunger bekommen. Wir trafen uns dann auch in der Küche und es gab schon bald Mittagessen. Das schmeckte ganz prima. Danach haben wir eine kurze Pause gemacht und das Wetter genossen. Dann wollte Herrchen aber den Rasen mähen. Dabei hab ich ihm also zugeschaut und es war wie immer sehr kurzweilig. Er hat noch allerhand andere Sachen rumgewerkelt. Es war spannend zum Zusehen. Dann dauerte es aber nicht mehr lange und Frauchen kam Heim. Ich hab sie auch ganz doll begrüsst und sie willkommen geheissen. Dann gingen wir auf die Terrasse. Mir war dann auch wirklich gleich nach etwas unternehmen. Herrchen hat das gesehen und hat auch gleich die Ballkanone hervorgeholt. Wir machten ein super lustiges Spiel. In der Zwischenzeit hat Frauchen in der Küche Abendessen gemacht für alle. Als Herrchen und ich fertig waren, war das Essen auch schon parat. Danach war ich noch eine ganze Weile im Garten und hab den Abend genossen. Die Sonne war allerdings schon früh weg und dicke Wolken kamen. Darum hab ich dann auch Feierabend gemacht. Es war ein total schöner und erholsamer Tag und den hab ich sehr genossen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten