Enya

Enya
Enya

Montag, 13. Mai 2013

Hallo liebe Menschen.
So ein Hudelwetter gestern! So viel Regen auf einmal hab ich ja schon lange nicht mehr gesehen. Schon am Morgen als Frauchen und ich losgezogen sind, hat es in Strömen geregnet. Wir waren super nass als wir Heim kamen. An so einem Tag möchte man doch am liebsten auf dem Sofa bleiben und die Phase verschlafen. Mein Frauchen kennt ja da aber leider gar nichts. Am Mittag ging es also wieder los. Eigentlich regnete es aber gar nicht. Vielmehr kamen vom Himmel ganz Fäden mit Wasser, fast so wie aus einem Wasserhahn oder wie aus unserem Gartenschlauch. Ausserdem ging ein ordentlicher Wind und bliess einem alles ins Gesicht. Ich konnte zeitweise überhaupt nicht richtig sehen.
Dann begegneten wir diesem netten Mann mit dem grossen Schirm. Er war sehr freundlich zu mir und ich durfte ihm hallo sagen. Frauchen und er unterhielten sich über das Wetter und über irgend welche Eisheiligen. Hab das nicht so ganz verstanden und ehrlich gesagt - so heilig können die doch gar nicht sein, wenn es dermassen kalt und nass ist. Jedenfalls hab ich dann den Nachmittag genutzt um zu relaxen. Am Abend haben Frauchen und ich dann in einer Regenpause im Garten noch ein wenig gearbeitet. War spassig und Fussball gab es auch wieder. Danach war ich dann wieder ganz schön müde und freute mich auf den Feierabend. Dann gab es aber noch ein grossartige Massage von Frauchen. Ach - das war so entspannend und angenehm - himmlisch! Hinterher hab ich tief und fest geschlafen.

Kommentare:

  1. Ach Enya,

    mein Beileid. Wir kamen auch in so einen blöden Regenguss rein, als wir draußen waren. Das ist echt blöd. Das einzig Gute dabei: Wir haben einen waschechten Regenbogen gesehen. Hoffentlich wird es bald mal wieder besser, das ist nervig so. Und seitdem ich nur noch so wenig Fell hab, friere ich doch da auch ganz schnell. Ich drück die Pfötchen, dass es wieder wärmer wird.

    Wuff-Wuff

    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris
      Ein Regenbogen? Sowas Schönes!! Ich hab schon seit letztem Sommer keinen mehr gesehen. Hast Du denn eine Sommerfrisur abbekommen? Frauchen sagt, sowas brauch ich nicht. Ich weiss aber, dass viele Hunde das jetzt bekommen. Heute hatten wir auch schon wieder ein wenig Sonne - ich bin zuversichtlich, dass es bald wieder schön ist - keine Sorge.
      Ich denk ganz fest an Dich und schicke Dir auch ein liebes Wuff-Wuff - ach und übrigens - morgen ist wieder Rinderlungen-Goodie-Produktion (freu!!)
      also dann - bis bald und machs gut
      Enya

      Löschen
  2. Hallo Enya,

    ja, einen ganz echten. Frauchen will das nachher noch online stellen, hab ihr nämlich gesagt, sie soll es fotografieren. Na klar, ich brauch das hin und wieder, dass das dicke Fell runter kommt. Die Vorher-Nachher-Show ist auch schon online, wenn du mal gucken willst.

    Juchhu, dann wünsche ich dir morgen viel Spaß mit den Rinderlungen und wünsche dir vieeeel Sonne.

    Wuff-Wuff Chris

    AntwortenLöschen